Dermogenys van Hasselt, 1823

Nach Brembach (1991) gehören zur Gattung 10 Arten die alle lebendgebärend sind .

Um gesunde Junge von diesen Tieren zu bekommen ist die Vitaminversorgung besonders wichtig. Diese Fische benötigen einen hohen Anteil an Vitamin D3 in Kombination mit Calcium oder eine leichte UV-Licht Bestarahlung. Am einfachsten kann man diese Tiere mit Fruchtfliegen (Dorsophilla) ernähren. Dem Futterbrei für die Fruchtfliegen gibt man die entsprechende Menge Kalk/Vitaminpräparate bei und beugt so eine Mangelerscheinung vor.

Die Gattung Dermogenys ist auf Sulawesi,den Sundainseln, den Philippinen und weite Teile des Festlandes  von Südostasien verbreitet.

Die Männchen sind untereinander ziemlich unverträglich. Anderen Arten gegenüber sind die Halbschnäbler friedlich. Die Temperatur des Wasser sollte bei 26°C-28°C liegen.