Georg Friedrich Händel  1685-1795

 

eine kurze  Biografie

1685: Am 23.Februar in Halle Sachsen, geboren

1696:  Seine ersten Sonaten komponiert für Oboe

1703: Hat die Universität verlassen um nach Hamburg

          zu gehen, übernimmt eine Stelle als Geigenspieler

          und Cembalist an der Oper

1705: Seine erste Oper, Almira wird veröffentlicht

1710: Erste Reise nach England

1717: Komponierte die Wassermusik für eine königliche

            Themsefahrt 

1726: Wird englischer Staatsbürger

1737:Erleidet einen Schlaganfall

1742: Erste Aufführung des Messias in Dublin am 12.April

1749: Aufführung der Feuerwerksmusik, um das Ende

     des österreichischen Erbfolgekrieges zu feiern

1752: Augenoperation wegen zunehmenden Verlustes

          des Augenlichts

1759: Stirbt am 20. April in London, wird in

          Westminster Abbey beigesetzt