Bryophyllum proliferum        brutbildendes Brutblatt

 

wird bis 3 Meter hoch ,mit dicken Stengeln und großen Fiederblättern

Die Blattstiele sind am Grunde gegenständig verwachsen, die Blätter gezähnt oder fiederschnittig, 3-5 cm lang

Brutknospen erscheinen reichlich an den Blättern, den Ansatzstellen der Blätter und besonders auch an den dickfleischigen Blütenstengeln.

Die Kelchröhre der gelben Blüte ist 14mm, die Kronenröhre 16mm lang mit 3 bis 4mm langen, halbrunden Zipfeln.

Die sommerliche Färbung der Pflanze ist bräunlich-grün.

Durch ihren sparrigen Wuchs ist sie für kleine Sammlungen nicht geeignet.

Heimat: Zentralmadagaskar

Bryophyllum proliferum