Bryophyllum oder Brutblatt (Kalanchoe)

B.fedtschenkoi B.daigremontianum B.laxiflorum
B.mangini B.pinnatum B.proliferum
in Arbeit B.beauverdi B.tubiflorum
Brutblatt Brutblatt
B.tubiflorum
Bekannt unter den Namen "Brutblatt", als eine Pflanze mit eigenartig üppiger Vermehrung:es entwickelt Adventivsprossen an den Blättern. Richtig junge Pflänzchen, die sogar schon einzelne Wurzeln zeigen, bilden sich in den Blattwinkeln und fallen bei Berührung von der Mutterpflanze leicht ab, worauf sie munter auf der Erde festwurzeln. 

Pflege und Haltung

nahrhaft, sandige Erde
sehr sonnig und heller Standort
im Winter ziemlich trocken bei nur 6 bis 8 °C

 

Eine interessante Pflanzenart die  J.W.Goethe  schon vermehrte und 1826 einen Blattsteckling an  Marianne v.Willemer  sandte mit folgenden Worten:

"Was erst still gekeimt in Sachsen

soll am Maine fröhlich wachsen.

Flach auf guten Grund gelegt,

Merke, wie es Wurzel schlägt!

Dann der Pflänzlein frischer Menge

Steigt in luftigem Gedränge.

Mäßig warm und mäßig feucht

Ist, was ihnen heilsam deucht.

Wenn Du`s gut mit ihnen meinst

Blühen sie Dir wohl dereinst."